KFO Lexikon Wissenswertes rund um die Kieferorthopädie

Typen der losen Zahnspange
Aktivator, zum Beispiel zur Anregung des Unterkieferwachstums

Der Aktivator besteht aus einem Kunststoffkörper mit Drahtbügeln, die an den Schneidezähnen des Ober- und Unterkiefers anliegen. Er gehört zu den funktionskieferorthopädischen Geräten mit passiver Funktionsweise und liegt locker im Mund, wobei sich die Mundmuskulatur an die Apparatur anpasst und lernt, sie zu halten. Erst nach Anpassung der Muskulatur kann sich die Knochenstruktur des Kiefers den Vorgaben des Aktivators anpassen.

Transversale Dehnplatte

Aktive Platten bestehen aus einem Kunststoffkörper, Metallbügeln, Schubfedern und Dehnungsschrauben, die in regelmäßigen Abständen weitergedreht werden, damit die Apparatur gleichbleibenden Druck auf den Kiefer ausübt. Da aktive Platten fester sitzen als Aktivatoren, lässt sich hiermit sogar eine Weitung des Kiefers erzielen. Der Kunststoffkörper ist so konstruiert, dass er Bereiche hat, auf denen Zähne gezielt aufbeißen und ihre Stellung auf dem Zahnbogen somit korrigiert werden kann.

Labialbogen

Der Labialbogen besteht aus einem Kunststoffkörper und einem Drahtbogen. Die Abbildung zeigt einen Labialbogen mit zwei in entgegengesetzter Richtung aufgelöteten Häkchen zum Zurückdrehen eines Schneidezahns mit Hilfe von Gummizügen.

Lingualbogen

Beim Lingualbogen wird ein Metallbogen innen im Unterkiefer an den Zähnen entlang geführt und an den Backenzähnen verankert. Mit Hilfe zusätzlicher Federn lassen sich auch Einzelzahnbewegungen simulieren.

Vorschubdoppelplatte

Mit einer Vorschubdoppelplatte kann ein nach hinten versetzter Unterkiefer nach vorne gedrückt werden. Bei dieser Apparatur wird je eine Kunststoffplatte im Ober- und Unterkiefer eingelassen. In diese Platten sind entweder Metallsporne oder Kunststoffelemente eingefügt, die eine schiefe Ebene zueinander bilden.

Crozat-Apparatur

Bei der Crozat-Apparatur verlaufen elastische Drähte innen an den Zähnen entlang und werden an den ersten großen Backenzähnen befestigt. Hierdurch wird eine Erweiterung des Zahnbogens erzielt.

Schnellzugriff

Mówisz po polsku?

Unser Service für Sie!

Für unsere polnischen Patienten bieten wir an bestimmten Tagen in der Woche einen ganz besonderen Service an. Jeden Montag und Dienstag vormittag von 00.00 - 00.00 Uhr ist unsere Anmeldung für Fragen und Terminvereinbarungen mit einer polnisch sprechenden Empfangsdame besetzt. Bei Ihrem vereinbarten Termin wird sie ebenfalls anwesend sein, um Ihnen die Kommunikation mit mir zu erleichtern und den Termin für Sie so angenehm wie möglich zu gestalten. Ich freue mich auf Sie!

Dra. Adriana Weiss

Você fala Português?

Serviço de chamada
Nosso serviço para você!

Durante a sua estadia podemos aconselhar e tratar os pacientes portuguêses em língua materna. Uma das nossas funcionárias fala correctamente português. Assim podemos responder aos seus desejos e as suas idéias para tornar a sua estadia connosco o mais agradável possivel.

Para entrar em contacto com nós, você pudera contactar-nos através do formulário nesta página. Nós entramos em contacto com você durante do nosso horário de funcionamento para marcar uma consulta pessoal.

Estamos ansiosos pela sua visita!

Dra. Adriana Weiss

Lei parla italiano?

Servizio richiamata
Il nostro servizio per lei!

I nostri Pazienti di lingua italiana, possono ricevere un trattamento nella lingua di origine. Una delle nostre collaboratrici parla fluentemente italiano. In tal modo potremmo occuparci piu piacevolmente, delle richieste da lei fatte è del vostro soggiorno qui da noi.

Per contattarci è possibile utilizzare il modulo adiacente. Appena è possibile vi contatteremo in relazione ai nostri orari di apertura, per poi prendere un appuntamento da lei richiesto.

Vi aspettiamo!

Dra. Adriana Weiss